• GEPRO Dresden
  • Referenzen
  • Projekte
  • Erarbeitung von Kriterien zur Beurteilung der Notwendigkeit von Ertüchtigungen bei Eisenbahnstrecken auf Weichschichten

Erarbeitung von Kriterien zur Beurteilung der Notwendigkeit von Ertüchtigungen bei Eisenbahnstrecken auf Weichschichten

Für das Regelwerk der DB AG wurde im Rahmen des Forschungsthemas „Erarbeitung von Kriterien zur Beurteilung der Notwendigkeit von Ertüchtigungen bei Eisenbahnstrecken auf Weichschichten“ in einer Ingenieurgemeinschaft mit Prof. Lieberenz und Prof. Neidhart eine Planungshilfe zur Qualitativen und Rechnerischen Beurteilung der dynamischen Stabilität erarbeitet.

Zurück